Milben


Hausstaub ist alles, was von uns, unserer Tätigkeit und unseren Haustieren an Reststoffen herab fällt und auf Teppichen und Möbeln liegen bleibt . So verliert z.B. jeder Mensch Hautschuppen. Hinzu kommen Haare, Kleiderflusen, Abrieb von Polstern, Teppichen, Schuhen usw. Außerdem kommen - je nach Innenraumklima - Bakterien, sowie andere Krankheitserreger, Pilzsporen und vor allem Hausstaubmilben.
Staub liegt nicht einfach nur da - er ist ständig in Bewegung. Es dauert lange, bis die Staubteilchen sich auf dem Boden absetzen, weil sie so leicht sind. Daher werden sie durch jede Bewegung aufgewirbelt.
Jeder Schritt auf dem Teppich verursacht eine Staubwolke. Die größte Staubwolke wird gerade dann aufgewirbelt, wenn man den Staub beseitigen möchte.


Facebook Button Twitter Xing LinkedIn

Kontakt

Telefon: 01 214 38 23
Schreygasse 4 / Hoftrakt
1020 Wien

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 7:30 Uhr bis 17 Uhr
Fr.: 7:30 bis 15 Uhr

Juli und August
Mo. - Do.: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr.: 7:30 Uhr bis 15 Uhr

Wintersperre vom 24. Dezember bis 6. Jänner


Zum Kontaktformular