Motten ade!


Absolut biologischer Mottenschutz

Als Teppichreinigungsunternehmen ist man laufend damit konfrontiert: Mottenbefall. Den Schaden, den diese Schädlinge anrichten können ist enorm.

Haben Sie schon alles versucht, um sich von den weißlichen Larven und Faltern der Motten zu befreien?

Doch die Motten sind immer wieder aufgetaucht?

Auch ich habe sehr viel probiert. Ganz im Sinne einer biologischen Teppichwäscherei sind starke Gifte und Pestizide sofort ausgeschieden.
Biologischer Mottenschutz in Sprühfläschchen hat sich auch nicht als der idealste Schutz herausgestellt.
Warum? Wenn ich einen eingerollten, gelagerten Teppich oberflächlich besprühe, dringt der Schutz selbstverständlich nicht bis in die Tiefe ein.

Aber: zum Glück hat man Freunde!

Eine liebe Freundlin hat mich auf den Einsatz von Schlupfwespen aufmerksam gemacht.

Gleich vorweg: Schlupfwespen können nicht stechen und auch nicht fliegen. Sie sind ungefähr so klein, wie auf dem Foto links abgebildet. Die 0,3-0,4 mm großen Trichogramma-Schlupfwespen stechen die Motteneier an und legen darin ihre Eier ab. Es entwickelt sich in weiterer Folge statt einer Lebensmittel- bzw. Kleidermotte eine Schlupfwespe. Die Schlupfwespe lebt nur wenige Tage bei Zimmertemperatur und benötigt Motteneier um sich weiterhin fortzupflanzen. Sollten keine Eier mehr verfügbar sein, werden sich nach kurzer Zeit auch keine Schlupfwespen mehr bilden. Nach getaner Arbeit verlassen die Schlupfwespen wieder Ihre Wohnung. Sie stechen nicht und sind so klein, dass man von ihrer Anwesenheit kaum etwas merkt.

Anwendbar bei schwachem, mittlerem und starkem Ausgangsbefall.

In jede Ritze und Fuge

Die Schlupfwespen sind so klein, dass sie der Motte in jede noch so kleine Ritze und Fuge folgen können. Sie krabbeln mühelos durch das Gewebe der Teppiche und können daher auch problemlos in eingerollten Teppichen die Motteneier aufspüren.

Noch mehr Ungeziefer in meiner Wohnung?

Schlupfwespen sind reine Nützlinge. Ihr kompletter Haushalt bleibt unversehrt.
Und, keine Sorge: Motten ade – Schlupfwespen ade!


Facebook Button Twitter Xing LinkedIn

Kontakt

Telefon: 01 214 38 23
Schreygasse 4 / Hoftrakt
1020 Wien

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 7:30 Uhr bis 17 Uhr
Fr.: 7:30 bis 15 Uhr

Juli und August
Mo. - Do.: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr.: 7:30 Uhr bis 15 Uhr

Wintersperre vom 24. Dezember bis 6. Jänner


Zum Kontaktformular